Digialisierung: Fortschritt durch intelligente WLAN Netze

München, 09.09.2020 – Digitale Geschäftsprozesse, Logistik, Flughäfen, Schulen und Forschungseinrichtungen brauchen zuverlässige WLAN Netze. Durch die zunehmende Digitalisierung erwarten wir heute schnellen mobilen Internetzugang immer und überall. Ob in der…

München, 09.09.2020 – Digitale Geschäftsprozesse, Logistik, Flughäfen, Schulen und Forschungseinrichtungen brauchen zuverlässige WLAN Netze. Durch die zunehmende Digitalisierung erwarten wir heute schnellen mobilen Internetzugang immer und überall. Ob in der Logistik, Handel, Retail, in Büros oder Gewerbeparks wird ein schnelles und sicheres WLAN benötigt, nicht zuletzt, um digitale Prozesse zu synchronisieren und Echtzeitdaten abzugleichen. Ebenso ist in den Bereichen Gesundheitswesen, Öffentliche Verwaltung, Transport,  Bildung und Hotels WLAN nicht mehr weg zu denken. Wirklich moderne WLANs haben einen hohen Grad an Business-Intelligence und Schutz vor Cyber Angriffen. Bei digitalDefense steht bei der Umsetzung von WLAN-Netzen die IT Sicherheit  sowie die Geschwindigkeit  im Fokus.

SmartPhones und Tablets befinden nicht nur ständig online und in Interaktion mit der Umgebung (Navigation, Covid-19 App, Registrierungen, QR-Codes, Social-Media, Skype), sie sind inzwischen in unserem Alltag zum ständigen Begleiter geworden. Für die Wirtschaft bedeuten die Datenflüsse einen wichtigen Dreh und Angelpunkt (Verkaufsflächen, Logistik, Telemetriedaten). Die Grundlage dazu sind sichere und robuste WLAN – Netze. Unternehmens-Netze, wie Firmenzentralen und Filialen müssen sicher, flexibel und performant angebunden sein. Gleiches gilt für Schulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen.

WLAN & Funk Planung

Die Planung beginnt bei der Architektur, der Ausleucht-Zonen, der Art der Verkabelung und professionellen Netzwerk-Messungen. Deshalb sollten sich Bauherrn schon frühzeitig mit den wichtigen Eckpunkten wie

  • Planung und Konzeption mit Termin vor Ort
  • Kupfer-Verkabelung mit Cat6A & Cat7
  • LWL-Verkabelung, Glasfaserverkabelung und Spleißen
  • Aufbau von Serverräumen
  • Professionelle Netzwerk-Messungen
  • Umsetzung außerhalb der Geschäftszeiten

beschäftigen. Hier unterstützt digitalDefense Bauherren in der Planung von Behörden, Gewerbeparks, Einkaufspassagen und öffentliche Bereiche. Ob Cloud oder On Premise, digitalDefense integriert, betreibt und monitored WLAN-Netze auf breiter Front. Das Institut für IT Sicherheit bei digitalDefense stellt in diesen Tagen WLAN Hersteller auf den Prüfstand und begleitet Bauherren bei der richtigen Auswahl von Lösungen und POCs (Proof of Concept). In einer Vortragsreihe und Webinaren stellt digitalDefense im September führende Lösungen vor.

Staatliches Förderprogramm GO-DIGITAL

Das BMWi fördert Digitalisierungsmaßnahmen für Unternehmen mit dem Förderprogramm GO-DIGITAL.  digitalDefense berät Sie dazu.

Video Webinar

Quellen:

BMWi (Bundes-Wirtschaftsministerium) – Förderprogramm Go-Digital

BSI (Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik) 

Alcatel Lucent

Institut für IT Sicherheit (IfITS)

sb

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.